GFL2 wir kommen! Farmers unterliegen den Wilddogs

Wir haben es geschafft! Die Phoenix steigen in die GFL2 auf, zum ersten mal in der Vereinsgeschichte spielen damit die Seniors der Phoenix in der Bundesliega.

Nach dem geglückten Auswärtsspiel gegen die Montabaur Fighting Farmers am 12.09. (15:20) wurde es für die Phoenix ein aufregendes Wartespiel. Seit Sonntag nachmittag ist es aber klar – die Phoenix ziehen 2023 in die GFL2 ein! –

Es wurde zuerst spannend, die Wertung für den Aufstieg lief im Tabellenvergleich. In der Konstellation das die Farmers mit einem Punkevorsprung zu den Wilddogs mit 4-9 Punkten gewinnen würden wäre es das aus für die Phoenix gewesen. Und im ersten Quarter übernamen die Farmers auch kurzzeitig mit genau diesen vier Punkten die Führung.

Doch ab dem zweiten Quarter wurde schnell klar wer das Spiel dominiert. Die Wilddogs übernamen souveränd die Führung und beendeten die Partie mit 51:7. Damit steigen die Pforzheimer mit dem Tabellenplatz 1, gefolgt von den Regensburg Phoenix in die GFL2 auf.

Jetzt heist es Ärmel hochkepeln, GFL wir kommen! Glückwunch zum Aufstieg!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Sie können Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Gegebenenfalls stehen Ihnen dann nicht sämtliche Funktionen unserer Website zur Verfügung.

Schließen