Phoenix Trainingslager 2019

Am vergangenen Wochenende machten sich die U19, die Ladies und die Herrenmannschaft gemeinsam auf den Weg ins Trainingslager nach Piesendorf, Österreich. Dort erwartete uns eine traumhafte Kulisse, sowie ein top ausgestattetes Trainingsgelände inklusive Equipment.

Nach der Ankunft am Freitag Abend wurde gleich das erste Training absolviert, bei dem der Platz genau unter die Lupe genommen wurde. Am Samstag standen insgesamt drei Einheiten und eine Theoriestunde an, weswegen wir schon um 07:30 Uhr mit dem ersten Training begonnen haben. Den anstregenden Tag krönten wir mit einem Scrimmage zwischen der U19 und der Herrenmannschaft, die sich auf dem Feld nichts geschenkt haben.

Am Sonntag begannen die Herren den Tag mit einem Scrimmage gegen die GFL1 Mannschaft Munich Cowboys. Trotz des großen Ligaunterschieds hielten wir die Münchner gut in Schach und konnten sowohl mit der Offense, als auch mit der Defense punkten. Obwohl sich kein Spieler der beiden Mannschaften kurz vor der Saison verletzen wollte, wurde mit Vollkontakt gespielt.

Anschließend konnten auch die Ladies ihr Können gegen die Salzburg Ducks Ladies unter Beweis stellen. In dem zweistündigen Scrimmage konnten neue Spielzüge ausprobiert und an den Ausführungen gearbeitet werden.

Nach dem harten Trainingslager und den erfolgreichen Scrimmages fühlen sich alle Phoenix Mannschaften bereit für die Saison 2019.

Let’s Go Phoenix!

Recent News

U15-Mannschaft erreicht 3. Platz in Bayerischer Meisterschaft
29. März 2019
+++ Spielbericht zum 2. Spieltag U15 +++
25. März 2019
Siegeszug am 1. Spieltag der U15 (Flag-Football)
28. Februar 2019
U15-MANNSCHAFT SUCHT VERSTÄRKUNG
22. Januar 2019
PHOENIX ZEIGEN DEN SUPER BOWL
17. Januar 2019

Sponsoren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Sie können Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Gegebenenfalls stehen Ihnen dann nicht sämtliche Funktionen unserer Website zur Verfügung.

Schließen