+++ Spielbericht zum 2. Spieltag U15 +++

Die U15 der Regensburg Phoenix hat sich am Samstag, 16.3.2019 in Nürnberg erneut gegen ihre drei Gruppengegner durchsetzen können. Mit 21:7 gewannen die Jungs gegen ihren stärksten Gegner, die U15 der Straubing Spiders und sicherten sich damit den Einzug in die Playoffs. Das zweite Spiel verlief mit einem erkämpften 33:12 Sieg gegen die Straubing Hawks. Zu guter Letzt, traten die Phoenix gegen die Nürnberg Rams an. Mit einer sehr guten Defense-Leistung unter der Leitung von DC Halil Memis und dominierender Offense unter OC Kilian Daschner, sicherte sich das Team den ersten Gruppenplatz und blieb 6 Spiele ungeschlagen.

Weiter so Jungs!
Go Phoenix!

Recent News

Bayernliga-Meister 2019 und Aufstieg in die Regionalliga
20. August 2019
Saisonabschluss-Krimi: Phoenix Ladies gewinnen letztes Spiel
12. August 2019
Phoenix bei TVA
5. August 2019
Phoenix erreichen Playoff-Finale
4. August 2019
Niederlage für Ladies im Allgäu
1. August 2019

Sponsoren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Sie können Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Gegebenenfalls stehen Ihnen dann nicht sämtliche Funktionen unserer Website zur Verfügung.

Schließen