Phoenix-Nachwuchs schafften es in Bayernauswahl

Nach drei harten Trainingscamps und einem Vorbereitungsturnier hatten es vier Spieler der Regensburg Phoenix U19 geschafft: Sie wurden in den 50-Mann-Kader der Bayernauswahl berufen!

LB Sami Breme, WR Daniel Evert, RB Leonard Helmig und OL Daniel Stift traten dann Ende Oktober zusammen mit 46 anderen „Bavarian Warriors“ beim großen Drei-Länder-Turnier gegen Teams aus den anderen deutschen Bundeländern an.

Gegen die Teams von Baden-Württemberg, Berlin/Brandenburg musste man sich leider geschlagen geben. Gegen Niedersachsen konnte dann jedoch noch ein Sieg eingefahren werden.

In jedem Fall sammelten die jungen Phoenix-Spieler wichtige Erfahrungen in den Spielen gegen die Besten Deutschlands, welche sie nun auch an ihre Mitspieler weitergeben können.

Gut gemacht Jungs, wir sind stolz auf euch!

#proudtobeaphoenix

Recent News

Seniors mit fünftem Sieg im sechsten Spiel
25. Juni 2019
Phoenix gewinnen umkämpftes Spiel in Erlangen
19. Juni 2019
U15 gelingt Perfect Season
27. Mai 2019
Phoenix verlieren knapp gegen Franken Knights
13. Mai 2019
Siegreicher Spieltag U15 Feld-Flag
8. Mai 2019

Sponsoren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Sie können Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Gegebenenfalls stehen Ihnen dann nicht sämtliche Funktionen unserer Website zur Verfügung.

Schließen