Phoenix-Nachwuchs schafften es in Bayernauswahl

Nach drei harten Trainingscamps und einem Vorbereitungsturnier hatten es vier Spieler der Regensburg Phoenix U19 geschafft: Sie wurden in den 50-Mann-Kader der Bayernauswahl berufen!

LB Sami Breme, WR Daniel Evert, RB Leonard Helmig und OL Daniel Stift traten dann Ende Oktober zusammen mit 46 anderen „Bavarian Warriors“ beim großen Drei-Länder-Turnier gegen Teams aus den anderen deutschen Bundeländern an.

Gegen die Teams von Baden-Württemberg, Berlin/Brandenburg musste man sich leider geschlagen geben. Gegen Niedersachsen konnte dann jedoch noch ein Sieg eingefahren werden.

In jedem Fall sammelten die jungen Phoenix-Spieler wichtige Erfahrungen in den Spielen gegen die Besten Deutschlands, welche sie nun auch an ihre Mitspieler weitergeben können.

Gut gemacht Jungs, wir sind stolz auf euch!

#proudtobeaphoenix

Recent News

Phoenix Trainingslager 2019
4. April 2019
U15-Mannschaft erreicht 3. Platz in Bayerischer Meisterschaft
29. März 2019
+++ Spielbericht zum 2. Spieltag U15 +++
25. März 2019
Siegeszug am 1. Spieltag der U15 (Flag-Football)
28. Februar 2019
U15-MANNSCHAFT SUCHT VERSTÄRKUNG
22. Januar 2019

Sponsoren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Sie können Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Gegebenenfalls stehen Ihnen dann nicht sämtliche Funktionen unserer Website zur Verfügung.

Schließen